zur Facebook-Seite zur Myspace-Seite zur WKW-Gruppe zur Allen Heath Xone Webseite
 
Sie befinden sich hier >> Home >> PROGRAMM
DETAILS
Sa 12-02-2011
SWAYZAK (K7/ Fabric/ M-NUS), HOBO (M-NUS/ Kanada)
Begin/Ende: 23:00 - 05:00
Musikstil: Techno
entsprechender Flyer mit max 600x600

Goldene Zeiten kommen auf das Feiervolk und Freunde des Sunset Club zu: Denn von wegen goldener Herbst -wir machen das Frühjahr golden mit niemand geringerem als der lebenden Legende SWAYZAK und dem neuen M-NUS-Abräumer HOBO.
Das DJ- und Produzenten-Duo SWAYZAK bestehend aus James Taylor und David Brown besitzt schon zu Lebzeiten Legendenstatus. Die Anfänge von SWAYZAK liegen im Jahre 1993. 1997 releasten die Zwei ihre erste Vinyl, dann ging es Schlag auf Schlag. 1998 folgte das erste Album „Snowboarding In Argentina“, welches auch gleich zum Album des Jahres gekürt wurde (US-Musikmagazin Mixer). Bookings auf der ganzen Welt folgten. Zu den Stamm- Resident Clubs von SWAYZAK zählen sich Fabric/ London und das Watergate/ Berlin- das sagt alles! Zudem gehörte SWAYZAK zu den ersten Künstlern, die auf Richie Hawtins M-NUS Label releasten. Ganze vier Alben wurden auf dem Kultlabel K7 veröffentlicht, darunter auch die legendäre Compilation „Groovetechnology“, und auch die „Fabric 11“ Compilation muss erwähnt werden.
Über SWAYZAK könnte man noch viel mehr erzählen. Doch Worte sind das eine- der Sound im Club das andere. Also kommt zum goldenen Sunset Club und ihr werdet ein Soundspektakel erleben.
Joel Boychuk alias HOBO gehört zu der jüngeren Generation von M-NUS Künstlern. Der aus Sarnia/ Kanada (ca. eine Autostunde von Detroit) stammende DJ und Produzent fand seine musikalischen Wurzeln in dem Sound von Kraftwerk. Den letzten Hieb in Richtung elektronischen Tanzmusik verpasste ihm Plasticmans „Sheet One“. Er begann eigene Loops und Samples zu basteln. Aus Laptop Jam Sessions nach der High School zusammen mit Adam Young entstand dann Tractile. Ständig Trips nach Detroit folgten. Und eines der Tractil-Demos war es, welches Richie Hawtins Aufmerksamkeit weckte. Hawtin erkannte schnell das Potential und das erste M-NUS Release war auf dem Tisch (Silent Movie EP)- so schnell kann es gehen. Doch mit der Zeit verspürte Joel den Drang, sein eigenes Ding zu machen. Tractile ging und Joels alter Ego HOBO entstand. Der Rest ist Geschichte.
!!! SPECIAL: Für Gästelisteplätze (freier Eintritt) eine E-mail (bis 11.02.2010 ,12 Uhr) mit dem Kennwort „Sunset Club Swayzak & Hobo“ an:info@elektrostatik-events.net Wir versprechen nichts - versucht Euer Glück !!! 

LineUp:
SWAYZAK (K7/ Fabric/ M-NUS)
HOBO (M-NUS/ Kanada)
Sascha Ciccopiedi (Elektrostatik/ LEVELnonZERO Rec.)
Stephane (Elektrostatik/ LEVELnonZERO Rec.)
Sebastian Fuchs (Push It Rec./ Channel-Nine.de)
UBL (Channel-Nine.de)
Freddy (Sunset Club/ Karlsruhe)

Weitere Infos:
www.elektrostatik-events.net
www.swayzak.com
www.hobotracks.com
www.m-nus.com
www.clonk.com

 

SPECIALS

 
 
 

INTERN

 
 
 
© 2010 | GOTEC Club+ | Gablonzer Str. 11 | 76185 Karlsruhe | E-Mail: info (at) gotec-club.de
 
online apotheke osterreich auf rechnung levitra kaufen in deutschland levitra 20mg online kaufen levitra 100mg kaufen cialis generika kaufen deutschland cialis generika online kaufen paypal cialis kaufen ohne rezept viagra kaufen aus deutschland viagra online kaufen in deutschland viagra kaufen in usa