zur Facebook-Seite zur Myspace-Seite zur WKW-Gruppe zur Allen Heath Xone Webseite
 
Sie befinden sich hier >> Home >> PROGRAMM
DETAILS
Sa 26-06-2010
Cocoon Booking
Begin/Ende: 23:00 - 05:00
Musikstil: Techno
entsprechender Flyer mit max 600x600

Schon wieder wird das Gotec von einer lebenden DJ-Ikone beehrt- denn genau das ist er: Wir freuen uns sehr, euch TONI RIOS von Cocoon zu präsentieren. Der als Sohn spanischer Eltern in Wetzlar geborene Toni Rios zählt zu den bekanntesten DJs der Frankfurter Techno-Szene. Er gehört noch zu der Generation DJs, die das legendäre Omen in Frankfurt erlebt haben. Und er hat es nicht nur erlebt, er war auch Resident-DJ in Sven Väths „Wohnzimmer“ - dem Omen Club in der Junghofstraße in Frankfurt a. M. Das sagt alles! Ein großer Abend steht Karlsruhe und dem Gotec bevor. Vorhang auf für TONI RIOS !

 

Support gibt es von den Sunset Club & Gotec Residents Dark Data Movement.

TONI RIOS Artist Info:

Seinen ersten Auftritt hat er 1989 zu seinem 18. Geburtstag im Easy, einem kleinen Club in Limburg. Er organisiert weitere Veranstaltungen in der näheren Umgebung so etwa auch in einem Waschsalon. In dieser Zeit ist Toni bereits Resident im Soma und im Giessener Spinclub und sorgt so dafür, daß die Leute dort überhaupt eine Möglichkeit zum Tanzen haben.

1992 nimmt Toni die Gelegenheit wahr, auf dem Halloween Rave in Miami und in mehreren Clubs in Florida zu spielen, wo er bei seinem ersten internationalen Booking einen sehr guten Eindruck hinterläßt. Das erste Booking in Frankfurt/Main hat der Sohn spanischer Eltern dann ein Jahr später in der Music Hall. Der Einstieg in die Frankfurter Community passiert jedoch nicht über Auftritte, sondern über Tonis berufliche Tätigkeit: Durch die Arbeit bei einer Textilfirma lernt er den Vertriebsleiter von Sven Väths Label Eye Q kennen, wechselt umgehend zum damals wichtigsten Techno-Label Deutschlands und Musik und Beruf wurden ideal verbunden.

Es erscheint fast zwingend, daß er 1994 auch erste vereinzelte Abende im Omen bestreitet, hat er sich doch inzwischen einen Ruf als exzellenter Techniker mit gutem Musikgeschmack erarbeitet. Hier, in Sven Väths 'Wohnzimmer' lernt er, wie ein DJ die Menge durch den Abend führt, kann Kollegen über die Schulter schauen und verfeinert seine Fähigkeiten. Bis zur Schließung 1998 bleibt er fester Bestandteil der Omen-Nächte, ist ab 1995 Resident dort und zementiert seine Stellung als einer der fünf oder sechs großen Namen der Frankfurter Schule. Die Love Parade erlebt ihn erstmals 1995, damit auch der Tresor und von nun an steht Berlin im Juni jeden Jahres in seinem Schedule.

Nach dem Ende des Omen bot sich Toni eine neue Chance: Sven Väth holte ihn nicht nur als Künstler in seine Agentur Cocoon Booking, sondern bat ihn später auch, zusammen mit Pauli Steinbach die Leitung des im Jahre 2000 gegründeten Labels Cocoon Recordings zu übernehmen. Bald zeigte sich allerdings, daß Toni diese zeitaufwändige Arbeit nicht mehr würde wahrnehmen können, ohne seine Bookings zu vernachlässigen. Diese hatten nämlich mittlerweile einen Umfang erreicht, der einen zweiten Job nicht mehr zuließ: Sein Name findet sich auf Flyern in ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland, aber auch in weiter entfernten Regionen spielt er: Spanien, Großbritannien, USA, Dominikanische Republik, Südamerika, Fernost. Im Sommer 1998 spielt Toni zum ersten Mal in Ibiza spätestens von da an gehört er zur ersten Garde in den Clubs und auf den großen Festivals wie I Love Techno, Dance Valley, Mayday, Nature One und Rave on Snow.

Mehr Infos:

www.cocoon.net

www.tonirios.com

 

SPECIALS

 
 
 

INTERN

 
 
 
© 2010 | GOTEC Club+ | Gablonzer Str. 11 | 76185 Karlsruhe | E-Mail: info (at) gotec-club.de
 
online apotheke osterreich auf rechnung levitra kaufen in deutschland levitra 20mg online kaufen levitra 100mg kaufen cialis generika kaufen deutschland cialis generika online kaufen paypal cialis kaufen ohne rezept viagra kaufen aus deutschland viagra online kaufen in deutschland viagra kaufen in usa